AEQUOS
Home
|
Patient
|
Arzt
|
Unternehmen
|
Kontakt
|
Impressum
Patient
   

Das Kniegelenk
Gonarthrose
Der Kniegelenkersatz
Auswahl der Endoprothese
Die Operation
Nach der Operation
Wieder zu Hause

Nach der Operation

Der Erfolg der Operation und die Haltbarkeit des Implantats hängen entscheidend von der Nachbehandlung und natürlich auch von Ihrer Mitarbeit ab. Sehr schnell nach der Operation beginnen Sie mit Bewegungsübungen. Mit Hilfe der physiotherapeutischen Behandlung lernen Sie, Ihr Kniegelenk wieder zu benutzen. Eine intensive Krankengymnastik fördert den Muskelaufbau mit dem Ziel, Ihre Oberschenkel und Beckenmuskulatur so zu trainieren, dass Sie Ihre wieder gewonnene Beweglichkeit möglichst schnell und optimal nutzen können.



Durch die natürliche Funktionsweise der ÆQUOS-Knieendoprothese bewegen sich die Bänder und Muskeln in den gewohnten Bahnen und damit ist das Empfinden für die Bewegung nicht fremd. Dies kann zu einer Verkürzung des Rehabilitationsprozesses führen, weil Sie das Gehen(Treppensteigen, ..) nicht völlig neu erlernen müssen.